1914
Beginn des Ersten Welktkriegs

1918
Unruhige Nachkriegszeit

1923
Ruhrbesetzung

1929
Weltwirtschaftskrise

1930
Politische Radikalisierung

1932
Preußenschlag
Preußenschlag in Köln

1933
Wirtschaftsaufschwung
Machtübernahme
Reichstagsbrand
Reichstagsbrandverordnung
Machterübernahme in Solingen
Ermächtigungsgesetz
Boykott
Reichsausschuss der deutschen Jugendverbände von HJ besetzt
Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums (BBG)
Schulgesetz
Parteienverbot
Bücherverbrennung
Verbot der Doppelmitgliedschaft in HJ und katholischer Jugend

1934
Röhmputsch

1935
Saarabstimmung
Diskriminierender Schulerlass

1936
Rheinlandbesetzung
Himmler wird "Chef der Deutschen Polizei"

1938
Ausreiseregelung für Juden
"Anschluss" Österreichs
Pogrom ("Reichskristallnacht")
Ausschluss von Juden aus Einzelhandel, Handwerk und Marktverkehr
Entlassung jüdischer Schüler an allgemeinen Schulen

1939
Dienstpflicht-Verordnung für HJ
Begrenzung der Einwanderung
Irrfahrt des Auswandererschiffes St. Louis
Beginn des Zweiten Weltkriegs
Polenfeldzug

1940
Besetzung Norwegens
Überfall auf die Benelux-Staaten
Besetzung der Niederlande
Frankreichfeldzug

1941
Überfall auf die Sowjetunion

1942
Liquidierung des Ghettos von Postawy
Einmarsch der Wehrmacht in die freie Zone Frankreichs

1943
Stalingrad und die Folgen (Kriegswende)
Einmarsch der Wehrmacht in Südfrankreich

1944
Alliierte Invasion in der Normandie
Hitler-Attentat
"Operation Dragoon" - Landung alliierter Truppen in Südfrankreich
Öffentliche Erhängungen in Ehrenfeld

1945
Selbstmord Hitlers
Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald
Untergang der "Goya"
Nachkriegszeit in Solingen
Bedingungslose Kapitualation
Potsdamer Konferenz
Nürnberger Prozesse

1948
Währungsreform

1949
Gründung der Bundesrepublik Deutschland
Gründung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR)

1952
Gesetz zum Abschluss der Entnazifizierung (in NRW)

1956
"Bundesgesetz zur Entschädigung für Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung"

1990
Rechtsradikale Übergriffe in deutschen Städten